… und wenn ich Angst habe?

Angst kommt immer dann auf, wenn bei aller logischer Abwägung von Fakten keine Lösung zu erkennen ist.

Jesus Christus hat am Kreuz die Angst siegreich überwunden. Jede Angst!

Darum darfst du dich vertrauensvoll mit deiner Angst an ihn wenden. Er hat den Urheber aller Angst – das ist Satan – ein für allemal zur Strecke gebracht.

Jesus sagt: »In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.«

Was für ein Wort!

Und jetzt dreht Gott den Spieß herum – der Teufel bekommt es mit der Angst zu tun, weil er weiss, dass seine Endabrechnung noch fällig ist. Kein Christ muss allein mit der Angst fertig werden. Wie ein Vater mit seinem ängstlichen Kind durch den dunklen Wald geht und die Hand des Kindes festhält, so darf der Glaubende sich in den guten Händen seines himmlischen Vaters wissen.

In Jesaja 41,10 steht: »Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir!
Habe keine Angst, denn ich bin dein Gott!
«

Wird dein Leben von der Angst bestimmt?

Dann will ich dich ermutigen, die Nähe dessen zu suchen, der die Welt mit all ihrer Angst überwunden hat! AMEN



... und wenn ich Angst habe? Click2life Ministry #erlebeGott

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit
Dieser Beitrag wurde unter Andachten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.