Leben, so wie ich es mag

Leben heißt für viele: einfach genießen, Spaß haben auf Parties und Festen, schön wohnen, den Feierabend genießen können, Urlaubsreisen in exotische Länder, ein schnelles Auto und vor allem Geld und eine unbegrenzte Kreditkarte … oder Herausforderungen annehmen in Beruf oder Sport, etwas leisten, von Erfolg zu Erfolg getragen werden, Anerkennung ernten, Macht bekommen … oder Beziehungen pflegen in der Ehe (oder außerhalb), in der Familie, mit Freunden … Träume haben, immer den letzten Kick, nichts auslassen! Würde dann unser Leben wirklich reich und erfüllt sein?

Jesus Christus kam als Sohn Gottes mit einem Ziel in diese Welt: »Ich bin gekommen, damit sie (die Menschen) Leben haben!« Offensichtlich hat er eine ganz andere Vorstellung vom eigentlichen Leben als es uns im Allgemeinen vorschwebt. Praktisch sagt er ja: »Was ihr Menschen da habt und sucht, das ist doch kein Leben, schon gar keins, das Bestand hat. Ich bin gekommen, um euch weit mehr zu geben als Reichtum und Spaß und Anerkennung und Gesundheit.« Der Sohn Gottes brachte eine ganz neue Qualität von Leben auf diese Erde: Gottes Leben, das nicht sterben, nicht sündigen kann, das tiefen inneren Frieden, Freude und Freiheit gibt und Geborgenheit in Gott schenkt. Das ist das Leben, wie ich es mag und brauche. Denn ich habe Angst vor Krankheit und Tod, habe nicht nur Erfolge, kenne nicht nur Siege, sondern auch bittere Niederlagen und innere Leere. Dieses neue Leben habe ich einfach dadurch bekommen, dass ich Jesus Christus alle meine Schuld bekannt habe. Nun ist er mein Herr. Sein Leben und sein Geist wohnen in mir.

In Johannes 10,10 steht geschrieben: Ich bin gekommen, damit sie Leben haben
und es in Überfluss haben.

  • Können wir ein genussreiches Leben führen, ohne andere beiseite zu schieben?
  • Mit dem »neuen Leben« wird man eine Wohltat für seine Umwelt!

 

Gerd Goldmann




Leben, so wie ich es mag ... Click2life Ministry #erlebeGott

Teilen mit
Dieser Beitrag wurde unter Andachten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.