Point of No Return

Als wir in unserem Amerika-Urlaub an den Niagara-Fällen vorbeikamen, hat es uns schon sehr beeindruckt, wie viel Wasser mit Wucht in die Tiefe fällt. Fasziniert hat mich auch, wie ruhig es auf den Wasserfall zufließt und dann mit einem Mal die Klippe nimmt. Für einen, der den Fluss hinunterfährt, ist es gar nicht ersichtlich, wo es für ihn zu spät ist und er mit in die Tiefe gerissen wird. Deshalb ist an einer bestimmten Stelle im oberen Flusslauf ein Schild aufgestellt, auf dem steht »Point of no return« (Punkt ohne Umkehr). Wenn man hier weiterfährt, hat man keine Chance, sein Boot zu wenden, um den Fällen zu entkommen, und man ist unweigerlich der Gewalt des Wassers ausgeliefert.

Ich freue mich immer wieder, Christen zu treffen, die sich von Jesus mitreißen lassen. Die ihre Bekehrung dazu genutzt haben, in ihrem Leben einen Punkt zu setzten, an dem sie nicht wieder in ihr altes Leben zurückkehren. Sie haben einen »Point of no return« gesetzt, in positiver Hinsicht. Diese Menschen haben ab da angefangen, anders, ja, neu zu leben. Ihre Persönlichkeit verändert sich und ihre Umwelt registriert: Hier ist etwas geschehen, was von großer Bedeutung ist. Denn diese Entscheidung prägt nicht nur das restliche Leben auf der Erde, sondern bestimmt die Ewigkeit, die Zeit nach dem Tod.

Denn der Tod ist im negativen Sinn auch ein
»Point of no return«.

Bis dahin gibt Gott Zeit, sich für Jesus zu entscheiden, danach geht es nicht mehr und wir werden für die Ewigkeit getrennt sein von Gott (no return). Ich kann nur Mut machen, sich für ein Leben mit Jesus zu entscheiden.

“Ich sage euch: So wird Freude im Himmel sein über einen Sünder, der Buße tut, mehr als über neunundneunzig Gerechte, die die Buße nicht nötig haben.
Lukas 15,7

Was denken Sie, wenn Sie jemand auf das Schild »Point of No Return« hinweist?
Nicht einfach weiterpaddeln.

Thorsten Wende



Point of No Return ... Misionswerk Click2life Ministry #erlebeGott

 

Teilen mit
Dieser Beitrag wurde unter Andachten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.