Unser Weg soll immer heller werden!

Schon bevor Gott uns ins Leben rief, waren alle unsere Tage in Seinem Buch aufgeschrieben. Alle Tage kannte Gott schon im Voraus, die guten und die schlechten Tage, die fröhlichen und die schweren Tage.

Er sah unseren Anfang und kennt unser Ende. Er weiß, dass alles zusammen gehört. Ohne Schwierigkeiten wären wir nicht so, wie wir sind!

Er hat sein Ja zu unserem Leben gegeben.
Er sagt: Alle, ja, wirklich alle Dinge sollen Dir zum Besten dienen.

„Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten. Dies gilt für alle, die Gott nach seinem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.“
Römer 8, 28

Wenn wir das im Glauben fassen können, wird sich auch in dieser Hinsicht der Friede Gottes in unserem Herzen ausbreiten. Dann wird unser Licht immer heller bis zum vollen Tag! Menschen, die den Frieden Gottes in ihrem Herzen tragen, sind für andere sehr attraktiv. Sie sind wie Felsen in der Brandung, nichts kann sie erschüttern. Sie haben immer Hoffnung, auch wenn es wirklich schwer wird. Denn sie vertrauen dem Herrn, dem nichts unmöglich ist.

Je enger wir zusammen mit Jesus unseren Lebensweg gehen, desto heller wird es. In unseren Herzen und in der Umgebung strahlt Sein Licht. Und am Ende werden wir in Seinem Licht stehen, vor Seinem Thron, und Er wird sagen: Ich liebe Dich, mein Kind! Schön, dass wir zusammen gelaufen sind! Und dann wird ein anderes Buch aufgeschlagen. Alle bösen Seiten sind gelöscht; es findet sich in unserem Lebensbericht keine schlechte Stelle mehr.

Jesu Blut hat alles Böse herausgelöst und gelöscht. Ihr Lieben, gehen wir eng zusammen mit dem Herrn unseren Weg! Dann wird es immer heller und heller bis zum vollen Tag! AMEN

Gott hat sein Ja zu unserem Leben gegeben ... #erlebeGott #Bibelimpuls

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Teilen mit
Dieser Beitrag wurde unter Andachten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.